Verstellbare Führleine Round & Soft Elk
Verstellbare Führleine Round & Soft Elk

Verstellbare Führleine Round & Soft Elk

Normaler Preis
€ 99,00
Normaler Preis
Sonderpreis
€ 99,00
Einzelpreis
pro 
Verfügbarkeit
Ausverkauft
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung:



Die 3-fach verstellbare Führleine ROUND & SOFT ELK ist in jeder Hinsicht flexibel: Sie lässt sich nämlich nicht nur mit wenigen Handgriffen auf die Länge einstellen, die Sie gerade brauchen, durch das weiche Elchleder in attraktiver runder Verarbeitung liegt sie auch besonders geschmeidig in der Hand. Skandinavisches Elchleder gilt als eines der feinsten Leder der Welt. Dieses feine Leder wird  sorgfältig und mit großer Detailverliebtheit zur 3-fach verstellbaren Führleine ROUND & SOFT ELK verarbeitet – »Made in Germany«. Dafür wird das Leder rundvernäht, also zu einer runden Lederhülle geformt, die im Inneren eine Einlage aus Nylon bekommt. Hinweis: Unsere Leder werden so schonend wie möglich hergestellt. Bei gefärbtem Leder kann es anfänglich zu leichten, nachlassenden Abfärbungen kommen.

Größen:
  • Länge max. 200 cm | Durchmesser 0,8 cm
  • Länge max. 200 cm | Durchmesser 1,0 cm
  • Länge max. 200 cm | Durchmesser 1,4 cm

  • Besonders weich
  • Reißfeste Nyloneinlage
  • 3-fache Verstellmöglichkeit
  • Rundgelegte Verarbeitung liegt angenehm in der Hand
  • Made in Germany
  • Made in Germany
  • besonders weich
Material
  • Obermaterial: Elchleder

Hinweise:



Elchleder ist eines der feinsten Leder der Welt. Für Elchleder ist gerade die Pflege und Handhabung sehr wichtig. Elchleder sollte nicht extremer Nässe oder grober Verschmutzung ausgesetzt werden, da
dieses das Leder schädigt und dadurch das extrem feine Leder schnell abgenutzt aussehen kann.

Zur Pflege des Leders ist immer sehr empfehlenswert: »Weniger ist mehr!« Elchleder ist bereits gefettet und bedarf nur minimaler Nachfettung, hierfür ist am besten ein Lederpflegeöl geeignet. Wenn das Elchleder-Produkt nass bzw. feucht geworden ist, ist eine schnelle Trocknung des Leders z.B. auf der Heizung nicht ratsam, ein Abtupfen und eine langsame Trocknung sind empfehlenswert. Zudem ist es ratsam darauf zu achten, dass keine Feuchtigkeit an den Metallbeschlägen verbleibt. Nur bei entsprechender Handhabung und Pflege kann die gewohnte Qualität dieser außergewöhnlichen Lederprodukte erhalten bleiben.