Hanfblütenpulver für Hunde
Hanfblütenpulver für Hunde
Hanfblütenpulver für Hunde

Hanfblütenpulver für Hunde

Normaler Preis
€ 49,90
Normaler Preis
Sonderpreis
€ 49,90
Einzelpreis
pro 
Verfügbarkeit
Ausverkauft
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung:

 

Hanfred Hanfblütenpulver ist die Futterergänzung mit entspannender und schmerzlindernder Wirkung für Hunde. Es kann einfach unter das tägliche Futter gemischt (Nassfutter, BARF etc) oder zB mit Thunfisch oder sonstigen Leckerein vermischt werden. Die Dosierung richtet sich nach dem Körpergewicht. Das Pulver ist weitgehend geschmacksneutral, wird selbst von Herrn Hanfreds Feinspitz-Hunden sehr gern gefressen!

Hinweis:

Trocken lagern. Nicht für trächtige Hunde und Welpen unter 4 Monaten geeignet.

Ausschließlich als Ergänzungsfutter verwenden, kein Ersatz für ausgewogene Ernährung.

Kein Alleinfuttermittel. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Anwendung

Hanfred Hanfblütenpulver für Hunde kann einfach unter das tägliche Futter gemischt werden (zB Nassfutter) oder zB mit Thunfisch oder sonstigen Leckerein vermischt werden.

Dosierung

Da die Hanfblüten getrocknet und gemahlen wurden, kann das Pulver ganz einfach unter das tägliche Futter gemischt werden. Die Dosierung richtet sich dabei nach dem Körpergewicht des Vierbeiners. Bei Verabreichung sollte dem Hund stets ausreichend frisches Trinkwasser bereitgestellt werden.

GEWICHT EMPFOHLENE TAGESPORTION
1-10kg 2g
11-25kg 4g
26-40kg 6g

Dosierung in stressigen Situationen

In besonders stressigen Momenten kann die Dosierung des Hanfblütenpulvers etwas erhöht werden. Das ist beispielsweise der Fall, wenn dein Hund Angst vor Gewitter oder Feuerwerken hat.

 

Hanfblüten auch für Hunde geeignet

Hanf hat sich als alternative Naturmedizin in den letzten Jahren bestens bewährt. Patienten mit unterschiedlichen Krankheitsbildern vertrauen auf die schmerzstillende, entzündungshemmende und beruhigende Wirkung der Hanfpflanze. Kein Wunder, dass die gesundheitsfördernden Eigenschaften mittlerweile auch erfolgreich in der Veterinärmedizin zur Behandlung unserer tierischen Lieblinge eingesetzt werden. So können beispielsweise auch Hunde von Hanf und dessen Wirkung profitieren.

 

Das Endocannabinoid System von Hunden

Wie alle Säugetiere, besitzen Hunde ein körpereigenes Endocannabinoid System. Dieses reagiert auf sogenannte Cannabinoide, die Wirkstoffe der Hanfpflanze. Durch CB1 und CB2 Rezeptoren im Gehirn, den Organen, dem Nervensystem, der Haut und dem Verdauungstrakt , bleiben Cannabinoide daran haften und aktivieren das System.

Cannabinoid Rezeptoren bei Hunden



Zu den empfangenen Wirkstoffen zählen auch Cannabidiol (CBD) und Tetrahydrocannabinol (THC) , die wohl bekanntesten der rund 120 verschiedenen Cannabinoide, die in der Hanfpflanze vorkommen. Während THC eine bewusstseinsverändernde, berauschende Wirkung besitzt und aus diesem Grund verboten ist, wird CBD aufgrund der zahlreichen gesundheitsfördernden Effekte für die therapeutische Behandlung verschiedener Krankheitsbilder verwendet.

Funktioniert das EC-System richtig, wird dadurch die Verdauung reguliert, der Schlaf gefördert, Schmerzen und Entzündungen gehemmt und das Gedächtnis und die Stimmung verbessert. Der Körper ist ebenfalls in der Lage, selbst Cannabinoide zu produzieren und zu verarbeiten, allerdings reichen diese nicht aus, um starke Schmerzen zu lindern oder andere Beschwerden zu behandeln. Da CBD vom Organismus eines Säugetiers jedoch als körpereigener Botenstoff angesehen wird, kann der Wirkstoff selbst bei niedriger Dosierung gut wirken und ist eine verträgliche Alternative zu herkömmlichen Medikamenten.

 






Woraus besteht Hanfreds Hanfblütenpulver?

Bei Hanfreds Hanfblütenpulver handelt es sich um eine Futterergänzung für Hunde, die zu 100% aus getrockneten und gemahlenen Hanfblüten besteht.

  • ohne Zucker
  • ohne Geschmacksverstärker
  • ohne Konservierungsstoffe

Das Pulver ist verpackt in einer wiederverschließbaren Dose zu je 65g. Für kleinere Hunde reicht diese Menge ca. für ein Monat.


Wie wird das Hanfblütenpulver bei Hunden dosiert?

Da die Hanfblüten getrocknet und gemahlen wurden, kann das Pulver ganz einfach unter das tägliche Futter gemischt werden. Die Dosierung richtet sich dabei nach dem Körpergewicht des Vierbeiners. Bei Verabreichung sollte dem Hund stets ausreichend frisches Trinkwasser bereitgestellt werden.

GEWICHT EMPFOHLENE TAGESPORTION
1-10kg 2g
11-25kg 4g
26-40kg 6g

Dosierung in stressigen Situationen

In besonders stressigen Momenten kann die Dosierung des Hanfblütenpulvers etwas erhöht werden. Das ist beispielsweise der Fall, wenn der Hund Angst vor Gewitter oder Feuerwerken hat.

NATÜRLICH. WAS NEUES.

Die Liebe zu unseren Tieren und die Verbundenheit zu unserer Heimat sind die treibenden Kräfte, neue Wege zu gehen und neue Maßstäbe zu setzen. Unser Hanf wächst in der Südoststeiermark im Gebiet rund um die Riegersburg. Ein besonderes Fleckchen Erde mitten im steirischen Vulkanland. Hanfred steht für eine sinnvolle Landwirtschaft im Einklang mit der Umwelt.
Wir geben unserem Hanf die Zeit, die er braucht, um die perfekte Reife zu entwickeln. Aus Achtung zum natürlichen Kreislauf haben wir uns für den sinnvollen Weg ohne Pestizide, Spritzmittel und Dünger entschieden.

Mit unseren eigenen Äckern direkt vor der Haustür können wir so einen Beitrag zu einer lebenswerten Natur leisten. Der aufwendige Anbau sowie die händische Ernte und Sortierung sind unsere Spezialitäten. Werte wie Ehrlichkeit und Vertrauen, Qualität und Zuverlässigkeit bestimmen unseren Weg, den wir als vierköpfiges Team gehen. Unser Ziel ist es, das Leben unserer Kunden leichter, stressfreier und komfortabler zu gestalten und für mehr Lebensqualität für Tier und Mensch zu sorgen.

ANBAU UND ERNTE DER HANFBLÜTEN

Für die Premium-Produkte von Hanfred werden ausschließlich die obersten Blütenstände der Hanfpflanze verwendet. In diesen ist der CBD Gehalt wesentlich höher als in Blättern und Samen und der therapeutische Nutzen der Hanfpflanze dadurch am stärksten. Für den Anbau werden spezielle EU-zertifizierte Nutzhanfsorten herangezogen, die aufgrund ihres hohen CBD Gehalts für die Ernte der Blüten entwickelt wurden.

Angebaut werden Hanfreds Hanfpflanzen in der schönen Südoststeiermark, in der der Hanf ganz natürlich, ohne künstliche Düngung oder Pflanzenschutzmittel auf eigenen Äckern wachsen kann.
Auch die Ernte per Hand, die Verarbeitung, die Auslese und die Verpackung erfolgt vor Ort und garantiert somit nicht nur handverlesene Produkte, sondern auch eine nachhaltige und ressourcenschonende Verarbeitungskette.

 

Hanf in höchster Qualität

Bereits beim Anbau der Hanfpflanzen ist unser Anspruch, diese so natürlich als nur möglich wachsen zu lassen. Unser Hanf ist daher frei von Pestiziden, Herbiziden oder künstlicher Düngemittel. Auch in der Verarbeitung bleiben wir absolut natürlich und verwenden die getrockneten Blüten ohne Geschmacksverstärker oder künstliche Zusätze für unsere Premium Produkte.

02

Nachhaltiger Hanfanbau

Anbau, Ernte und Verarbeitung erfolgt bei Hanfred regional. Das garantiert nicht nur handverlesene Produkte, sondern auch eine nachhaltige und ressourcenschonende Verarbeitungskette.

03

Ernte und Verarbeitung

Die Ernte und Verarbeitung unserer Hanfpflanzen passiert schonend in maschinell-unterstützter Handarbeit. Dafür verwenden wir auch eigens entwickelte und gebaute Maschinen. Nach der Ernte werden unsere Hanfblüten schnell und vor allem schonend getrocknet um Ihnen nur die beste Qualität bieten zu können.